Willkommen beim Test für Medizinische Studiengänge (TMS)

Auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen rund um Anmeldung, Teilnahmebedingungen und Ablauf des Testtages. Bitte lesen Sie sich diese Informationen sorgfältig durch und beachten Sie vor allem die Anmeldefristen. Folgen Sie uns auch gerne auf Instagram.

Aboniere unseren Instagram-Account

NewsBox

Auswahlverfahren Psychologie

10. Januar 2022 – Am 28./29. Mai 2022 findet das Studierendenauswahlverfahren Psychologie (STAV-Psych) statt. Dies ist ein fachspezifischer Studierendeneignungstest, der allgemein kognitive Fähigkeiten und psychologiespezifisches Vorwissen erfasst.

Die Psychologischen Institute folgender Universitäten ziehen das Ergebnis des STAV-Psych voraussichtlich als ein Auswahlkriterium für die Studienplatzvergabe im WiSe 2022/23 heran: Heidelberg, Freiburg, Mannheim, Tübingen, Ulm.

Die Anmeldfrist hierfür endet am 14. Februar 2022. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.stav-psych.de.


Anmeldefristen beachten: Studieneignungstests HAM-Nat (15.01.2022) und TMS-Erstteilnehmer (30.01.2022)

4. Januar 2022 – Seit dem Sommersemester 2020 müssen die Hochschulen im Auswahlverfahren für die medizinischen Studienfächer das Ergebnis eines Studieneignungstests (TMS oder HAM-Nat) für die Bewerbung in der AdH-Quote verpflichtend nutzen. Da an allen Medizinischen Fakultäten zudem ein Studieneignungstest in verschiedenen Quoten eine wichtige Rolle spielt, sollten alle Interessierten an einem solchen Test teilnehmen, um ihre Chancen auf einen Studienplatz auch wirklich wahrzunehmen. Wenn Sie an keinem Test teilnehmen, können sich Bewerber, die einen Test absolviert und sehr gut abgeschnitten haben, vor Ihnen in der Rangliste platzieren, auch wenn Sie eine sehr gute Abiturnote haben.

Die Anmeldefrist für den HAM-Nat endet am 15. Januar 2022, für Erstteilnehmer am TMS am 30. Januar 2022.


Kostenfreie Vorbereitung auf den TMS und weitere Studierendenauswahlverfahren

3. Januar 2022 – Für alle zum TMS im Mai 2022 angemeldeten Teilnehmer*innen besteht die Möglichkeit einer kostenfreien Vorbereitung auf verschiedene Studierendenauswahlverfahren. Die Teilnahme ist freiwillig. Über ein Onlineportal können originale Aufgabengruppen des TMS und weiterer Studierendenauswahlverfahren unter testähnlichen Bedingungen bearbeitet werden. Zudem besteht die Möglichkeit, eine individualisierte Rückmeldung zu den erzielten Ergebnissen zu erhalten.

Weitere Informationen sowie den Zugang zu dem Onlineportal erhalten alle angemeldeten Teilnehmer*innen am TMS Mai 2022 über ihre bei Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse ca. 4 Wochen vor ihrem Testtermin.


Anmeldebeginn Frühjahrs-TMS

28. Dezember 2021 – Am 3. Januar startet Phase 1 – Anmeldung für Erstteilnehmer – beim TMS.

Ab dem 8. Februar haben dann Wiederholer (Phase 3) die Möglichkeit zur Anmeldung. Damit Sie sich als Wiederholer anmelden können, müssen Sie exakt dieselben persönlichen Daten, die auf Ihrem TMS-Ergebnis stehen angeben. Sollten Sie bspw. durch Heirat eine Namensänderung haben, geben Sie bitte auch in diesem Fall Ihren Namen vom TMS-Ergebnis an und reichen uns die Namensänderung dann schriftlich nach Anmeldung ein. Wenn Sie eine Kopie Ihres TMS-Ergebnisses benötigen, können Sie hier eine Zweitschrift beantragen – Beachten Sie bitte unbedingt die Laufzeiten für die Überweisung, Bearbeitung und für den Postversand (insgesamt ca. 8 Werktage).

Bitte lesen Sie sich vor der Anmeldung sorgfältig alle Informationen und Fristen zum TMS auf dieser Webseite durch!


Aktuelle Informationen und Details zum TMS im Mai

22. November 2021 – Es sind jetzt alle aktuellen Informationen zum TMS im Mai 2022 hinterlegt.


Neues zum TMS ab 2022

21. Oktober 2021 – Neben unserer neuen Webseite wird es ab dem Jahr 2022 Anpassungen bei der TMS-Durchführung geben.

Ab nächstem Jahr wird es pro Jahr zwei TMS-Durchgänge geben (Frühjahrs-TMS und Herbst-TMS). Pro Durchgang werden zwei Termine angeboten. Zudem wird der Untertest „Konzentriertes und Sorgfältiges Arbeiten“ nicht mehr Bestandteil des TMS sein, jedoch ist eine konzentrierte und sorgfältige Bearbeitung weiter unerlässlich, um den TMS erfolgreich zu absolvieren.

Eine weitere Neuerung ist, dass Sie den TMS zukünftig einmal wiederholen dürfen. Alle, die am TMS zum ersten Mal teilnehmen, können sich, wenn sie dies wollen, innerhalb eines Jahres ein zweites Mal zum TMS anmelden (eine spätere erneute Anmeldung für eine Testwiederholung ist ausgeschlossen). Eine Ausnahme gilt für Teilnehmer*innen, die bereits in früheren Jahren am TMS teilgenommen haben (TMS vor Mai 2022): diese haben während einer zweijährigen Übergangsphase die Möglichkeit, den TMS einmalig zu wiederholen (Anmeldung in Phase 3). Die Übergangsphase für „Alt-TMS‘ler*innen“ gilt bis einschließlich TMS-Herbst-Durchgang 2023.

Bitte beachten Sie alle Details und Regelungen bzgl. der Anmeldung und der neuen 3 Anmeldephasen, die unter „Anmeldung und Teilnahme“ erläutert werden.

Frühjahrs-TMS

Test-Termine:

  • Samstag, 7. Mai 2022
  • Sonntag, 8. Mai 2022

Anmeldephase:

  • Phase 1*:
    03. – 30. Januar 2022 (24:00 Uhr)
  • Phase 2*:
    nicht aktiv, da die Wiederholung zum ersten Mal angeboten wird
  • Phase 3*:
    08. – 14. Februar 2022 (24:00 Uhr)

Herbst-TMS

Test-Termine:

  • Sonntag, 6. November 2022
  • Montag, 7. November 2022

Anmeldephase:

  • Phase 1*:
    04. – 31. Juli 2022 (24:00 Uhr)
  • Phase 2*:
    03. – 09. August 2022 (24:00 Uhr)
  • Phase 3*:
    12. – 18. August 2022 (24:00 Uhr)

* Phase 1: Für alle, die noch nie am TMS teilgenommen haben.
* Phase 2: In dieser Phase haben bevorzugte Wiederholer*innen, die Möglichkeit zur Anmeldung.
* Phase 3: Hier melden sich alle Teilnehmer*innen an, die den TMS wiederholen möchten.

Die Teilnahmegebühr beträgt 100,-€.

Alle weiteren detaillierten Informationen zum Frühjahres-TMS 2022 sowie die aktuelle Informationsbroschüre finden Sie ab Anfang Dezember 2021 auf diesen Seiten.

Pandemielage

Beachten Sie bitte: Auch im Jahr 2022 werden wir den TMS unter Einhaltung gewisser Hygiene-Maßnahmen durchführen müssen. Diese können je nach Pandemielage auch kurzfristig angepasst werden.